Veranstaltungshinweise

 

Herzlich willkommen auf unserer Sportanlage!

 

Der 1.Münchner Trial-Club e.V. im ADAC (kurz: 1.MTC) freut sich euch Trialer, Gäste und Besucher begrüßen zu dürfen.

Während der Zufahrt und auch innerhalb der Sportanlage bedarf es Hinweisen, welche das Miteinander erleichtern, bzw Schäden vermeiden. Wir wollen es euch natürlich erleichtern und setzen hierzu unsere Ordner zur Unterstützung der Veranstaltung ein. Diese sind für euch da und helfen gerne - bitte beachtet deren Anweisungen stets.

 

Covid-19 Auflagen bei Veranstaltungen:

 

Wir unterliegen der 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenkonzept Sport für unsere Veranstaltungen. 

 

Während der Veranstaltung sind Armbänder zur Unterscheidung zu tragen! Wir führen Listen mit Daten zur Nachverfolgung über alle Teilnehmer, Helfer und Zuschauer. Diese Daten werden 2 Wochen nach Veranstaltungsende gelöscht.

 

Bitte achtet auf den Aushang "Hygienekonzept" an den Einfahrtstoren, u.a. mit diesen Regeln: 

  • Allgemeines Abstandsgebot; wo immer möglich, ist ein Abstand zwischen zwei Personen unterschiedlicher Hausstände von 1,5m einzuhalten. Wo die Einhaltung des Mindestabstands nicht möglich ist, soll eine Maske getragen werden.
  • KEINE Gruppenbildung, zur Einhaltung der Kontaktbeschränkung (ein Winken und ein kontaktfreier Gruß mit ausreichend Abstand ist auch freundlich);
  • KEIN Betreten der Sportstätte für Personen mit:
    • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion oder
    • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen oder
    • Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder
    • Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung jeglicher Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) - treten die Symptome erst während des Aufenthaltes auf, so ist die Sportstätte umgehend zu verlassen;

  • Kontaktfreie Durchführung des Sports. Es findet kein Händeschütteln, Abklatschen, Umarmen, o.ä. statt;
  • Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen. Die Hygienestation ist an den Dixi-WCs;

Diese finden entsprechend Beachtung für aktive Teilnehmer, Begleiter, Gäste und Besucher - also allen Anwesenden. Wir freuen uns über euren positiven Ansatz zur Unterstützung.

 

 

 Allgemeine wichtige Hinweise auf der Sportanlage

  • Den Anweisungen der Ordner ist stets Folge zu leisten. Die machen nur ihren Job.
  • Wir fahren rücksichtsvoll in angepasster Geschwindigkeit. Keiner will einen einem Anderen einen Schaden zufügen! Fußgänger haben immer Vorrang! 
  • Die Sportanlage ist sauber zu halten. Werft nichts achtlos weg!
  • Es gibt keine Mülltonnen zur Entsorgung. So nehmt bitte euren Müll selbst wieder mit nach Hause.
  • Tanken / Reparaturen nur mit Tankmatte. Eine Tankzone ist im Regelfall eingerichtet.
  • Waschen der Motorräder ist verboten! Grobschmutzentfernung manuell nur an den Sektionen, keine Verschleppung in den Parkbereich!
  • Die Anlagen, Fahrzeuge und Kieshänge der Fa. Fackler dürfen auf keinen Fall betreten, befahren oder verschmutzt werden.
  • Toiletten sind auf dem Gelände vorhanden und ausgewiesen. Haltet sie so sauber, als wäret ihr die Nächsten! Desinfektionsmittel sind in den Toiletten. Händewaschen und Desinfizieren!
  • Hunde müssen angeleint sein. Deren Hinterlassenschaften sind aufzunehmen!
  • Falls ihr eure E-Bikes laden wollt - bitte kontaktiert einen Vereins-Verantwortlichen!
  • Duschen sind nicht vorhanden, wir sind in Verhandlung und informieren bei der Fahrerbesprechung, falls sich was auftut! 
  • Das Wasser auf dem Gelände ist kein Trinkwasser! Bitte selbst mitbringen!
  • Die Sektions- und Trainingsplätze sind fußläufig erreichbar, keine Begleitfahrzeuge nötig, Fahrräder ja, keine Mitnahme von Personen auf den Motorrädern (siehe DMSB).

 

Die genehmigte Sportanlage des 1.MTC befindet innerhalb des Kieswerks Fackler. Wir sind Gäste auf dem Gelände und verhalten uns entsprechend unauffällig und sorgsam. Hierzu haben wir unserer Trainings- und Geländeordnung. Diese ist sichtbar am Unterstand ausgehängt. Entsprechend müssen und werden wir bei Verletzung dieser Ordnung einen sofortigen Platzverweis aussprechen und gegebenenfalls rechtliche Schritte einleiten. Der Haftungsverzicht mit Datenschutzerklärung des 1.MTC sind im Einzelfall anzuerkennen, bzw. sind mitgeltend zu den Bestimmungen der Kurzausschreibungen für ADAC Jugend und Clubsport Trial Veranstaltung des ADAC Südbayern e.V.   Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist ohne dem akzeptierten 1.MTC Haftungsverzicht mit Datenschutzerklärung nicht möglich.

Download
1.MTC Auschreibung Veranstaltung
1.MTC_Kurzausschreibung_Info_Trial_25_26
Adobe Acrobat Dokument 87.5 KB

Anreise zum Gelände des 1.MTC:

Bitte beachten!

Die Zufahrt zum Gelände darf nur über die ST 2079 erfolgen, denn der Hohenbrunner Weg, darf nicht von Grasbrunn aus befahren werden (Anlieger und verkehrsberuhigte Straße). 

 

Die Einfahrt erfolgt über das Fackler Großtor. Das 1.MTC Tor ist nur für Fußgänger geöffnet und schließt über Nacht!

Das Fahrerlager ist Freitag ab 18:00 offen. Dieses Tor wird gegen 22:00 über Nacht geschlossen und öffnet wieder am Samstag um 08:00. Am Samstag wird das Tor gegen 20:00 über Nacht geschlossen und öffnet am Sonntag gegen 07:30.

 

Ihr findet den 1.Münchner Trial-Club e.V. im ADAC im Google Maps oder mit Eingabe von Hohenbrunner Weg 10, 85630 Grasbrunn. An Veranstaltungen ab den Autobahn Abfahrten mit roten ADAC Pfeilen ausgeschildert!

Routenplaner

 

Von Autobahn A99 aus Richtung Süden kommend:

Abfahrt  Anschlussstelle Hohenbrunn. Richtung Putzbrunn.

In der Ortsmitte Putzbrunn an der Ampel rechts auf die Glonner Straße abbiegen. Bitte beachtet die 30 km/h Zone der Glonner Straße!

Am Ende der Straße rechts auf ST 2079 abbiegen und gleich die nächste Straße links auf Hohenbrunner Weg.

Am Ende des Kieswerks ist auf der linken Seite die Zufahrt zum Trial Sportanlage.

 

Von Autobahn A99 aus Richtung Nord kommend:

Abfahrt Anschlussstelle München Haar.

Rechts Richtung München-Haar (Stadteinwärts)

Nach ca. 1km an der Ampel links auf die B471 Richtung Putzbrunn.

Im ersten Kreisverkehr die 3. Ausfahrt nehmen auf die ST2079 (Nord-Ost Umgehung Putzbrunn)

Im nächsten Kreisverkehr 2. Ausfahrt (geradeaus queren) 

Über die Autobahnbrücke, danach nach links auf Hohenbrunner Weg.

Am Ende des Kieswerks ist auf der linken Seite die Zufahrt zum Trial Sportanlage.

 


Zufahrt zur 1.MTC Sportanlage


Übernachtungsmöglickeiten

Wohnmobile, Wohnwägen und sonstige

  • Übernachtung mit dem Wohnmobil / Wohnwagen ist an ausgewiesen Plätzen möglich
  • Beim Zelten ist das erschwerte einschlagen der Zeltnägel in den Kiesboden zu beachten
  • Ein Stromanschluss ist bedingt vorhanden
  • Kein Trinkwasser vorhanden
  • Keine Duschmöglichkeit vorhanden

 

Pensionen / Hotels

 

Grasbrunn:

 

Pension Lindenhof (nur 200m vom Gelände entfernt)

Hohenbrunnerweg 15

85630 Grasbrunn

Tel: +49 89 45699640

https://pension-lindenhof.com/

 

 

Pension Jagermo

Gramanstraße 2

85630 Grasbrunn

Tel: +49 89 4628160

http://www.jagermo.de/de/home.html

 

Grasbrunner Hof

St.-Ulrich-Platz 1

85630 Grasbrunn

Tel.: +49 89 4623120

https://www.grasbrunner-hof.de/

 

Putzbrunn:

 

IBIS Budget Muenchen Putzbrunn

Michael-Haslbeck-Straße 20

85640 Putzbrunn

Tel: +49 89 6884870

https://all.accor.com/

 

B&B Hotel MUENCHEN - Putzbrunn

Michael-Haslbeck-Straße 26a

85640 Putzbrunn

 

Tel: +49 89 46148200

https://www.hotel-bb.com/de/hotel/muenchen-putzbrunn